Azubi-Ausflug in die Gläserne Manufaktur

03.05.2017

Spannende Einblicke in die Welt der Automobilherstellung gab es für 63 Auszubildenden des 1. und 2. Lehrjahres von Motor-Nützel beim diesjährigen Azubisauflug nach Dresden.

Beim Besuch der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen konnten die Berufseinsteiger die Produktion des e-Golf* und die neue Ausrichtung der Marke Volkswagen im Bereich nachhaltiger Mobilität hautnah erleben.

Neben jeder Menge Wissen rund um die Marke Volkswagen und die Produktion von Elektrofahrzeugen in der neu geschaffenen Erlebniswelt, stand ein gemeinsames Mittagessen ebenso auf dem Programm, wie eine Stadtführung mit den wichtigsten kulturellen Highlights der Landeshauptstadt.

*Stromverbrauch e-Golf kombiniert: 12,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse A+

Die Gläserne Manufaktur in Dresden
Gruppenbild Azubi Ausflug 2017
Mittagessen - Azubi Ausflug 2017
Stadtführung Dresden - Azubi Ausflug
 
 

Post teilen