Unterstützung für die Jugendarbeit des Bayreuther Golfclubs

27.07.2017

Im Rahmen des zuletzt durchgeführten Audi quattro Cups am 23.06.2017 auf dem Platz des Golfclubs Bayreuth wurde ein Hole-In-One-Wettbewerb durchgeführt. Leider konnte der ausgelobte neue Audi Q2 im Wert von 30.000 Euro von keinem der Mitspieler mit einem Hole-In-One gewonnen werden.

Ein positiver Nebeneffekt jedoch war, dass die Beiträge der Spieler zum Hole-In-One-Wettbewerb in Höhe von 225 Euro von Motor-Nützel auf 450 Euro verdoppelt wurden. Dieser Betrag wird dem Golfclub Bayreuth für seine Jugendarbeit zur Verfügung gestellt. 

Bei der Übergabe des Betrages am 19.07.2017 freuten sich der Geschäftsführer des Golfclubs Bayreuth, Herr Ulrich Drescher, der Schatzmeister des Golfclubs, Herr Gregor Schuster sowie der Geschäftsführer von Motor-Nützel, Herr Jochen Sonntag.

Motor-Nützel unterstützt die Jugendarbeit des Golfclub Bayreuth
 
 

Post teilen