Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen

1

[DAS ŠKODA ENYAQ COUPé RS iv]
Begeisternd Sportlich, kompromisslos elektrisch

Das Neue ENYAQ COUPÉ RS iV ist das Energiebündel von ŠKODA und wurde so gestaltet, dass es eine hervorragende aerodynamische Effizienz aufweist. Positiver Nebeneffekt: mehr Leistung, mehr Sportlichkeit und mehr Attraktivität.

Das bisher stärkste Serienmodell mit 299 PS*, welches Ästhetik und Funktionalität auf elegante Weise verbindet.

 
 
 
 
 
 

[Gründe für DAS ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV]

 
 
Das neue SKODA ENYAQ COUPÈ RS iV

Bewegte Emotionen

Die natürliche Eleganz des ENYAQ COUPÉ RS iV wird durch die für die sportlichen Modelle typischen Merkmale von ŠKODA unterstrichen. Die RS-spezifischen Stoßfänger und die bis zu 21"-großen Leichtmetallfelgen sowie die schwarzen Karosseriedetails sind ein Hinweis darauf, wie viel Kraft im neuen ENYAQ COUPÉ RS iV steckt.

 

komfortabel und sportlich

Eine der vielen Stärken des ENYAQ iV ist sein geräumiger und komfortabler Innenraum. Er baut auf dieser soliden Basis auf und bietet sogar eine noch bessere Serienausstattung. Zudem spiegelt er das ausdrucksstarke Außendesign des Fahrzeugs perfekt wider.
Alles in allem ist es ein Auto, das 100 % Komfort mit 100 % Fahrspaß verbindet. Modernste Technologien, die nicht nur umweltfreundlicher sind, sondern auch jede Menge Spaß bereiten.

Das neue SKODA ENYAQ COUPÈ RS iV
 

Der neue SKODA ENYAQ COUPÈ RS iV

Clevere Features & Technologien

Wie bereits von den ŠKODA Modellen bekannt, besitzt auch der ENYAQ COUPÉ RS iV clevere Features, wie z. B. ein Regenschirmfach, Warnwestenhalter, Eiskratzer in der Heckklappe oder Flaschenhalter vorne und hinten.
Zudem überzeugt er mit Technologien, wie dem digitalen Cockpit, dem CANTON-Soundsystem, der Phonebox mit induktiver Aufladefunktion oder einer 230-V-Steckdose und USB C-Ladeanschluss.

 

Assistenzsysteme und Konnektivität

Ein treuer Wegbegleiter. Durch und durch.
Der im ENYAQ COUPÉ RS iV verbaute Travel Assist kann bei Bedarf teilweise die Kontrolle über das Fahrzeug übernehmen, um das Fahren und die Überwachung des Verkehrs zu erleichtern. Der Prädikative adaptive Abstandsassistent überwacht den vorausfahrenden Verkehr und erkennt Verkehrsschilder, Geschwindigkeitsbegrenzungen und kann bei Bedarf rechtzeitig die Geschwindigkeit anpassen. Im Stau oder bei längeren Autobahnfahrten unterstützt der Stau- und der Spurhalteassistent, der sich an den anderen Fahrzeugen orientiert. Im Falle eines Notfalls greift der Notfallassistent.

Der neue SKODA ENYAQ COUPÈ RS iV
 
 
 

Viele weitere interessante Details zum ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV finden Sie auch auf skoda-auto.de/enyaqcoupersiv

Stromverbrauch* in kWh/100 km kombiniert: 16,8; CO2-Emissionen in g/km, kombiniert: 0; Effizienzklasse: A+++ (WLTP-Werte)1

 
 

JETZT ANFRAGEN

Sie haben Fragen zum ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV, möchten ein individuelles Angebot oder
eine Probefahrt vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

*  Dies ist ein Pflichtfeld

Ihre ŠKODA Experten

ŠKODA Bamberg

Motor-Nützel Vertriebs-GmbH
Josef-Kindshoven-Straße 2
96052 Bamberg

ŠKODA Himmelkron

Motor-Nützel Vertriebs-GmbH
Bahnhofstraße 32
95502 Himmelkron

ŠKODA Hof

Motor-Nützel Vertriebs-GmbH
Fuhrmannstraße 25
95030 Hof

ŠKODA Kulmbach

Motor-Nützel Vertriebs-GmbH
Leitenacker 4
95326 Kulmbach

 

*Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklasse bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen- / Rädersatz.

Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf Merkmalen des deutschen Marktes. Irrtum, Änderung und Zwischenverkauf vorbehalten.


1) Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem gesetzlich vorgeschriebenen WLTP-Verfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) ermittelt, das ab dem 1. September 2018 schrittweise das frühere NEFZ-Verfahren (neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzte. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des NEFZ-Verfahrens homologiert werden können, die Angabe der WLTP-Werte, welche wegen der realistischeren Prüfbedingungen in vielen Fällen höher sind als die nach dem früheren NEFZ Verfahren. Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.skoda-auto.de/wltp.