Girls´ Day 2019

01.04.2019

Am vergangenen Donnerstag fand der diesjährige bundesweite Girls‘ Day bei Motor-Nützel statt: insgesamt 23 Schülerinnen im Alter von 10 bis 15 Jahren nutzten den Aktionstag, um einen interessanten Einblick in die technischen Ausbildungsberufe der Autohausgruppe zu bekommen. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Mädchen neue Erfahrungen und Möglichkeiten bei der Berufswahl zu vermitteln – und sie eben auch speziell für technische Berufe zu begeistern“, so Personalleiterin Simone Krüger. Die Mädchen lernten und erlebten aktiv am Girls‘ Day bei Motor-Nützel einiges: Wie wechsle ich Reifen? Wie funktioniert ein Elektromotor? Wie wird eine Stoßstange lackiert? Wie organisiert man ein Ersatzteillager?

Über den ganzen Tag verteilt, bekamen die Teilnehmerinnen Einblicke in die Werkstatt, die Lackiererei, das Teilelager und die Serviceabläufe dahinter. Neben dem Aspekt, dem Klischee reiner "Männerberufe" entgegenzuwirken, zahle sich der Girls´ Day für beide Seiten aus, betont Simone Krüger.  "Die Mädchen lernen berufliche Möglichkeiten kennen und knüpfen erste Kontakte in die Arbeitswelt. Und wir können qualifizierte Nachwuchskräfte für die Branche gewinnen.“

Wir freuen uns über die vielen Mädels, die in diesem Jahr den Girls´ Day bei uns verbracht haben.

Girls´ Day bei Motor-Nützel
Girls´ Day bei Motor-Nützel
Girls´ Day bei Motor-Nützel

Post teilen