Bulli-Abenteuer Island

05.12.2019

Route Bulli-Abenteuer

BULLI-ABENTEUER ISLAND
von und mit Peter Gebhard


Die erfolgreiche Foto-Film-Live-Reportage "Bulli-Abenteuer Island" des Profi-Fotografen Peter Gebhard kommt nach Bayreuth.

Nachdem die Veranstaltung „Das große Bulli-Abenteuer – von Istanbul ans Nordkap“ vor zwei Jahren in Hof ein voller Erfolg gewesen ist, lädt Motor-Nützel erneut herzlich ein.

Diesmal zeigt Peter Gebhard die 180-tägige Tour durch Island mit seinem Oldtimer-Bulli „Erwin“. Lassen Sie sich von der Insel am Polarkreis durch seine faszinierenden Erlebnisse und Eindrücke verzaubern.

Suchen Sie noch ein schönes Weihnachtsgeschenk?
Dann ist das "Bulli-Abenteuer" genau das richtige Geschenk für Sie.

Wann?
Donnerstag, 16. Januar 2020
Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr | Ende: ca. 22.00 Uhr (inkl. Pause)

Wo?
Volkswagen Nutzfahrzeug Zentrum Bayreuth
Theodor-Schmidt-Str. 6, 95448 Bayreuth

Eintritt: 9,- €

Zahlungsarten:
• Barzahlung im VW Nutzfahrzeug Zentrum Bayreuth
• Barzahlung an der Abendkasse (Achtung: begrenzte Ticketverfügbarkeit)
• Vorkasse: Bitte schreiben Sie eine E-Mail an marketing@motor-nuetzel.de und teilen Sie uns mit, wie viele Tickets Sie erwerben möchten. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit der Bankverbindung. Die Tickets werden Ihnen nach dem Geldeingang per E-Mail zum Selbstausdrucken zugesandt.

Das Motor-Nützel Team freut sich auf Sie!



BULLI-ABENTEUER ISLAND
von Peter Gebhard

Seit 30 Jahren bereist der renommierte Profi-Fotograf Peter Gebhard (GEO, stern, VIEW) die faszinierende Insel am Polarkreis. Nun kehrte er von einer einzigartigen 10.000 km langen Tour zurück: Sechs Monate lang war er mit seinem T1-Bulli "Erwin" zwischen Gletschern und Geysiren, Wüsten und Vulkane unterwegs! Mit 44 PS entschleunigt lernte er die Nordmeerinsel und seine Bewohner gänzlich neu kennen.

Ob bei heißen Quellen inmitten einer Eishöhle, im Schneesturm auf einer Passhöhe in den Ostfjorden, auf 500 Meter hohen Vogelklippen im Mittsommernachtslicht oder unter Polarlichtgeflacker inmitten bizarrer Lavalandschaften – immer befand sich der Profi-Fotograf mit seinem Oldtimer ganz dicht am Puls der Erde! Doch es gab auch Pleiten, Pech und Pannen auf dem Abenteuer-Trip: In den Westfjorden brach nach einer Woche der Schalthebel ab, mitten im Hochland riss der Gaszug... In der Not war Improvisation Trumpf!

Abseits der Touristenrouten traf er mit seinem Bulli ganz besondere Nachkommen der Wikinger: Eymundur, der eine Million Bäume pflanzte, aus Brachland ein Paradies mit Bio-Produkten schuf – Heida, die bereits als Model in New York arbeitete und dann Farmerin wurde – Elin, die gegen ein Staudammprojekt kämpft – und Torfi, der nach 30 Jahren in Deutschland wieder in seine alte Heimat zurückkehrte – ohne seine Frau, dafür aber mit seinem T2-Oldtimer! Beim herbstlichen Schafabtrieb geriet er in der Lavawüste in Dreharbeiten – nun taucht Bulli „Erwin“ sogar kurz im Island-Thriller „Trapped“ auf!

Viele wunderschöne kleine Geschichten, spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen der traumhaften Landschaften und mittendrin immer wieder der kleine rot-weiße Oldtimer – "Bulli-Abenteuer Island" macht süchtig!


Weitere Infos auf www.peter-gebhard.de


Das macht Lust auf mehr, oder? Wenn Sie jetzt selbst mit einem Bulli um die Welt reisen wollen, finden Sie in unserem Automarkt viele VW Multivan Gebrauchtwagen zu attraktiven Preisen.

Das Bulli-Abenteuer
Das Bulli-Abenteuer
Das Bulli-Abenteuer
 
 

Post teilen